Was ist Pickleball?

Pickleball ist die am stärksten wachsende Sportart in den USA. Ein Mix aus Tennis, Tischtennis und Badminton. Gespielt wird in einem Feld, welches ähnlich groß ist wie beim Badminton, jedoch ein flaches Netz hat. Pickleball kann mit zwei oder vier Spielern gespielt werden.

Pickleball

Besondere Regeln machen das Spiel sehr Interessant. Es gibt Indoor-Bälle und Outdoor-Bälle, aus Kunststoff die in einem rotierenden Spritzgussverfahren randlos hergestellt werden. Die Löcher werden nachträglich in den abgekühlten Ball eingebohrt. Der Schläger ist in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Die ersten Schläger bestanden aus Holz. Neuere Schläger bestehen aus einem Wabenkern mit verschiedenen Werkstoffkombinationen: Einige haben einen Aluminium-Kern andere einen aus NOMEX. Dieses Material ist ein Aramid (Kunststoff), das mit Papier zu einem Wabenkern verarbeitet ist. Die Oberfläche der Schläger besteht entweder aus einer Glasfaser-, Aluminium- oder einer Graphitschicht.

Komm und bring deine Familie zum Pickleball ins RSCG – leicht erlernbar auch für ungeübte Racketsportler!

Kinder bis 8 Jahre können auf den Pickleball Courts auch Tennisspielen – auch ÖTV zugelassene Turniere.

Zum Seitenanfang